trittec AG

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin optimal nutzen möchten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zum Datenschutz anzeigen

Alles Neu

trittec Farben & Gewebe
sorgen für nahezu unsichtbare Insektenschutzrahmen

Das Gewebe ist das Herz des Insektenschutzes

Was wäre der Insektenschutzrahmen ohne sein Gewebe? Es ist der Funktionsträger beim Insektenschutz. Nur wenn sich das Gewebe transparent in den Rahmen integriert und somit in sein Umfeld, werden höchste Ansprüche an Komfort erfüllt. Dabei hält das Insektenschutzgewebe Insekten, Laub, Kleintiere und - wenn gewünscht - sogar Pollen effektiv fern. Licht und Luft werden jedoch optimal hindurch gelassen. Das trittec System umfasst eine breite Auswahl an hochwertigen Funktionsgeweben, die höchst wirksamen Schutz für den geforderten Einsatzzweck bieten.

Für jeden Zweck das richtige Gewebe

5plus dust evo Partikelschutzgewebe

ist ein Schutzschild vor Feinstaub, Pollen und Insekten. Das einzigartige Gewebe schafft bei hochtransparenter Optik höchsten Licht- und Luftdruchfluss. So steigert es die Lebensqualität und ermöglicht sorgenfreies Lüften bei optimaler Prävention.

erhältliche Farben: schwarz
Fadenstärke: 150μm
Maschenweite in mm: 1,10 x 1,00
Luftdurchlässigkeit: >11.000 (nach ISO 9237)
Feinstaubrückhalt: 63,5% (gemessen anhand von Arizona Feinstaub nach ISO 12103-1 A1)
Pollenrückhalt: 66,4% (gemessen an Birkenpolle)
Freie Siebfläche: 77%

5plus forte Partikelschutzgewebe

5plus forte ist die professionelle Lösung für den dauerhaften Schutz gegen Insekten, Pollen und Feinstaub. Durch seine geringere Maschenweite und dünnere Fadenstärke im Vergleich zum 5plus dust evo hält das forte Gewebe noch mehr Feinstaub und Pollen ab. Dabei hat 5plus forte die gleichen hervorragenden optischen Eigenschaften wie dust evo bei ebenso optimalem Licht- und Luftdurchlfluss.

erhältliche Farben: schwarz
Fadenstärke: 150μm
Maschenweite in mm: 0,70 x 0,70
Luftdurchlässigkeit: >7.400 (nach ISO 9237)
Feinstaubrückhalt: 74,6% (gemessen anhand von Arizona Feinstaub nach ISO 12103-1 A1)
Pollenrückhalt: 92,8% (gemessen an Gräserpolle)
Freie Siebfläche: 67,0%

Fiberglasgewebe

hat sich durch seine Strapazierfähigkeit bewährt. Das vinylbeschichtete Glasfasergarn wird punktverschweißt. Dadurch ist es witterungsbeständig, biegsam und reißfest.

erhältliche Farben: grau, schwarz
Fadenstärke: 0,33 mm
Fäden pro 2,54 cm²: 20 x 30
Maschenweite: 1,41 x 1,58 mm
Luftdurchlässigkeit: ~ 42%
Freie Siebfläche 60%
Wärmerückhalt: bis zu 30 % der Sonnenwärme

V2A-Edelstahlgewebe

ist säureresistent und reinigungsfreundlich, also ideal in Bereichen mit hohem Hygienebedarf, z.B. Restaurants oder Krankenhäusern. Auch als Mäusegitter im Kellerbereich ist es sehr gut geeignet.

erhältliche Farben: Edelstahl
Fadenstärke in mm: 0,22 (Fenster) oder 0,6 (KSA)
Freie Siebfläche: 75%
Einsatzmöglichkeiten: mit 0,22mm  in Fenster,Türen oder
mit 0,6mm in Kellerschachtabdeckungen

Hitzeschutzgewebe

hält bis zu 65% der Sonnenwärme zurück und schützt besser vor Kleinstinsekten.

erhältliche Farben: grau, schwarz
Maschenweite: 0,85 x 1,27mm
Wärmerückhalt:  bis zu 65 % der Sonnenwärme

Petscreengewebe

ist extrem reißfest. Sogar Krallen oder Pfoten hält es stand.

erhältliche Farben: grau, schwarz
Fadenstärke: 0,6 mm
Fäden pro 2,54 cm²: 16 x 10
Maschenweite: 2,5 x 1,6 mm
Luftdurchlässigkeit: ~ 45%
Einsatzmöglichkeiten: in Türen mit Hunde- oder Katzenklappe